Logo Sparkassendome

Schulveranstaltungen

Klettern als Schulsport
- in der sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm -

Mit Klettern als Schulsport kann Kindern und Jugendlichen ein attraktiver Trendsport im Schulunterricht angeboten werden, der obendrein einen hohen pädagogischen Nutzen hat.
Klettern bedeutet sich neuen Herausforderungen zu stellen, Gemeinschaft zu erleben, Verantwortung zu üben und Vertrauen aufzubauen. Die positive Wirkung des Klettertrainings – nicht nur im körperlichen Bereich – hat u.a. das bayerische Kultusministerium schon lange erkannt und fördert dies u.a. mit der SAG-Pauschale (Sportarbeitsgemeinschaft).
Deswegen ist es möglich in Kooperation mit uns als Verein (DAV Sektion Neu-Ulm) Klettern als Schulsport oder AG anzubieten. Wir unterstützen Sie als Schule dabei gerne!
 
Wie funktioniert die SAG-Förderung?
 
1. Bitte nehmt Kontakt zu uns auf unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um erste Details zu besprechen.
2. Die Schule muss unter www.sportnach1.de für jedes Schuljahr einen neuen Vertrag oder Folgevertrag für eine Sportarbeitsgemeinschaft
mit uns als Verein beantragen.
3. Beide Seiten (Verein und Schule) bestätigen die Zusammenarbeit unter www.sportnach1.de und erhalten daraufhin eine Förderung
vom bayrischen Landesamt. Diese geben wir ungekürzt an die Schule weiter.
–> Die Höhe der Förderung bemisst sich u.a. an der Anzahl der SAG-Termine zum Klettern,
sowie Anzahl von Kinder/Jugendlichen. Sportarbeitsgemeinschaften können während des ganzen Schuljahres eingerichtet werden,
die Bezuschussung ist allerdings an den Stichtag 31. Oktober gebunden. Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online. SAG-Verträge enden
immer am Schuljahresende und müssen bei Fortsetzung zu Beginn des neuen Schuljahres als „Folgevertrag“ eingegeben werden.
–> Die SAG Pauschale kann von der Schule z.b. für den Kauf von Kursmaterial, die Verringerung des Eintrittspreises für Teilnehmer
oder Kosten für Leihmaterial genutzt werden.
 
Eintrittspreise in die Kletterhalle
 
Grund und Gesamtschulen der Stadt Neu-Ulm zahlen keinen Eintritt beim Klettern als Schulsport!
Achtung auch Schulen der Stadt Ulm können aufgrund einer Ermäßigung der Stadt Ulm eine Förderung des Eintrittspreises erhalten.
Alle anderen Schulen zahlen bei Schulveranstaltungen 4,5€ pro Kind/Jugendliche/Betreuer und Tag als Eintrittspreis.
–> Zzgl. evtl. Leihmaterial wie Gurte, Schuhe

Voraussetzungen für eine SAG

1.  Ein volljähriger Lehrer als qualifizierter Übungsleiter (min. Kletterwandbetreuer Schein oder ähnliche Ausbildung).
–> Wir helfen gerne bei der Ausbildung. Kommt auf uns zu!
2.  Mindestumfang: 1 Wochenstunde (in der Regel werden 2 Schulstunden pro Woche angeboten).
3.  Eine Mindestanzahl von 10 Kindern/Jugendlichen.

Was wird vor Ort benötigt?


Vor erstem Termin der SAG zum Klettern bei uns in der Kletterhalle muss die SAG Pauschale erfolgreich beantragt worden
sowie eine bei uns Teilnehmerliste eingegangen sein.Zum ersten Termin muss eine Einverständniserklärung (da minderjährig)
von jedem Teilnehmer mitgebracht werden. Diese kann über unsere Webseite heruntergeladen werden (FAQ & Download).
Die Abrechnung der Eintritte erfolgt ganz bequem zum Ende des Schuljahres durch Rechnungsstellung.

Gut zu wissen

Es besteht die Möglich Kursmaterial der Schule im Keller zu lagern, damit dieses nicht zu jedem Termin mitgebracht werden muss.
Sollte es die Gruppengröße verlangen unterstützen euch unsere FSJ´ler sehr gerne –> Fragt einfach an.

Schulkettern für den einmaligen Besuch

Hier können Schulklassen zwei Stunden unter professioneller Aufsicht den Klettersport ausprobieren. Das Gleichgewicht und die Koordination werden verbessert und es macht sehr viel Spaß in der Gruppe zu Klettern.

Der Preis für ein 2-stündiges Klettern beläuft sich je Schüler auf 16,00 €.

Im Preis enthalten:
- Ausrüstung (ausgenommen Kletterschuhe)
- Trainer
- Eintritt

Bitte saubere Turnschuhe oder Gymnastikschuhe mitbringen. Es können, gegen eine Leihgebühr, natürlich auch Kletterschuhe direkt an der Kasse ausgeliehen werden.

Wander- Sporttage

Wandertage planen ist gar nicht so einfach. Die Schüler*innen wollen Spaß haben, während die Lehrinhalte, nicht zu kurz kommen sollen. Klettern verbindet beide Ansprüche erfolgreich. Denn das gemeinsame Erlebnis in der Höhe fördert Teamfähigkeit, Koordination und soziale Fähigkeiten.

Der Preis für 2-stündiges Klettern beläuft sich je Schüler auf 16,00 €.

Im Preis enthalten:
- Ausrüstung (ausgenommen Kletterschuhe)
- Trainer
- Eintritt

Bitte saubere Turnschuhe oder Gymnastikschuhe mitbringen. Es können gegen Aufpreis aber natürlich auch Kletterschuhe direkt an der Kasse ausgeliehen werden.

Terminanfrage bzw. Anmeldung bitte an folgende Adresse:
mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Unterlagen
Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, diese Unterlagen beim erstmaligen Besuch unserer Kletterhalle ausgefüllt mitzubringen.
Von der Schule auszufüllen:
Dauerbestätigung für Schulen
 
 
 

 

 

 

    

 Keine Neuigkeiten verpassen!

Hier zum Newsletter anmelden!

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

 

Öffnungszeiten


MONTAG           09.00-23.00 UHR
DIENSTAG         09.00-23.00 UHR
MITTWOCH       09.00-23.00 UHR
DONNERSTAG    09.00-23.00 UHR
FREITAG           09.00-23.00 UHR
SAMSTAG, SONN - & FEIERTAG    09.00-21.00 UHR

Kletterende jeweils 30min vor Schließung.

sparkassendome DAV Kletterwelt Neu-Ulm

Nelsonallee 17

89231 Neu-Ulm

Telefon: 0731 / 60 30 75 - 10

Fax: 0731 / 60 30 75 - 19

Internet: www.sparkassendome.de

e-mail: info@sparkassendome.de

                   

 

Logo Sparkassendome